Move-It Sportcamps

Die Move-It Sportcamps wurden 2012 von den beiden Diplom Sportwissenschaftlern und Gründern der RheinFit Sportakademie Daniel Becher und Christoph Schipper ins Leben gerufen. Ziel war es in Zusammenarbeit mit der Sporthochschule Köln, ein Ferienprogramm zu gestalten, das den aktuellen Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen gerecht wird und über eine einfache Sportreise hinaus geht.

Die Teilnehmer können im klassischen Move-It Übernachtungscamp 8 der beliebtesten Vereinssportarten ausprobieren – Volleyball, Schwimmen, Basketball, Fußball, Turnen, Tennis, Taekwondo und Badminton. Am Ende des Camps erhält jeder Teilnehmer eine persönliche Empfehlung für die Sportarten, die ihm besonders gut liegen. Die persönliche und individuelle Betreuung steht im Mittelpunkt. Das Camp richtet sich an sportbegeisterte Kinder und Jugendliche und ist zudem ein Tipp für all diejenigen, die noch auf der Suche nach einer passenden Sportart sind.

Unsere Trainer

Für ein gelungenes Ferienprogramm sind die  Trainer mit das wichtigste Kriterium. Die Move-It Trainer sind pädagogisch und sportfachlich geschult und bringen viele Voraussetzungen mit. Soziale Kompetenzen, praktische Erfahrung in der Kinder- und Jugendbetreuung, hohes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit sind unabdingbar für die Aufnahme in das Betreuerteam.  Das pädagogische Konzept, die Sportmethodik, Verhaltensregeln sowie Rechte und Pflichten werden in einer speziellen Schulung zusätzlich vermittelt.

Die Trainer sind größtenteils Studenten der Sporthochschule Köln, sie sind Allrounder die sich in der Regel in mehr als nur einer Sportart sehr gut auskennnen. Um auch den Ansprüchen der einzelnen Teilnehmer gerecht zu werden, kommen in der Regel nie mehr als 10 als Teilnehmer auf einen Trainer. In den Selbstversorger-Camps wird das Team zusätzlich durch einen Ernährungsexperten ergänzt und die Teilnehmer haben die Möglichkeit selbst mitzukochen.

Unsere Camps

Es werden derzeit fünf verschiedene Move-It Sportcamps angeboten:

Move-It Sportcamp:
Die Move-It Sportcamps (8-14) sind die klassischen Move-It Camps. Auf dem Plan stehen 8 der beliebtesten Vereinsportarten in einer Woche. Darüber hinaus sind unterschiedliche Trendsportarten, ein Motoriktest und ein buntes Abendprogramm Teil des Campangebots. Die Camps finden in ausgesuchten Gruppenunterkünften in Deutschland statt.

Move-It New Sports:
Die Move-It New Sports Camps (10-16) bieten Abwechslung zu den klassischen Camps. Die Kinder und Jugendlichen lernen neue bzw. andere Sportarten wie Karate, Hockey, Handball oder Parcour kennen, welche von Camp zu Camp variieren können. So kommt auch bei den erfahrenen Move-It Teilnehmern keine Langeweile auf.

Move-It England Camp:
Unsere Move-It England Camps (11-16) sind eine Kombination aus Sportcamp und Sprachreise und starten mit dem Bus in Köln. Untergebracht sind die Teilnehmer in ausgewählten Gastfamilien, was dabei hilft in die englische Kultur einzutauchen. Die Teilnehmer besuchen morgens die Mountlands Language School, anschließend geht es weiter mit Sportarten wie Fußball, Tennis, Cricket oder Tag Rugby. Die England-Camps finden in Exmouth statt, einem beschaulichen Örtchen an Englands Südküsten mit wunderschönem Sandstrand für weitere Aktivitäten. Der Londonausflug mit Stadionführung ist das Highlight der Reise.

Move-It Adventure Camp:
Unser Adventure Camp (8-14) findet Im Camp Heino in Holland statt und bietet mit seinem großen Outdoor- und Actionprogramm alles was das Abenteurerherz höher schlagen lässt. Ob Kanufahren, Kletterturm, Floßbau, GPS-Lauf, Bogenschießen, Stand-Up Paddling, Hochseilgarten oder Trapezsprung, in unserem Adventure Camp kommt sicher keine Langeweile auf. Darüber hinaus bietet die Unterkunft mit Schwimmbad, Turnhalle, Neon-Minigolfanlage, Badesee, Fußball- und Beachvolleyballplätzen zahlreiche weitere sportliche Möglichkeiten.

Move-It Tennis Camp:
Unser Tenniscamp (9-15) findet in Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck statt und bietet allen tennisbegeisterten Nachwuchssportlern die Möglichkeit für eine Woche ganz in die Tenniswelt abzutauchen. Neben täglichen Tenniseinheiten gibt es natürlich auch hier ein buntes Rahmenprogramm mit unterschiedlichsten Aktivitäten.

Zusätzlich zu den Übernachtungscamps werden 2 Tagescamps ohne Übernachtung angeboten.

Tagescamp Multisport
Das Multisport-Tagescamp (6-14) erstreckt sich über 5 Tage und dauert täglich von 09.00-16.00 Uhr. Neben den klassichen Sportarten werden aktuelle Trend-, Fun-, und Beachsportarten angeboten. Mittags erhalten die Kinder eine vollwertige Mahlzeit. Die Standorte für die Camps sind Sportanlagen in Köln und Düsseldorf.

Tagescamp Fußball
In den Fußball-Tagescamps (6-14) steht der Fußball im Vordergrund. Im Gegnsatz zu einem klassischen Fussballcamp können die Kinder in diesem weitere Sportarten ausprobieren. Das Tagescamp startet täglich um 9.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr. Es dauert 5 Tage und findet auf Sportanlagen in Köln statt.

Unterkünfte

Übernachtungscamps in Deutschland
Die Unterkünfte für die Move-It Camps sind Jugendherbergen und Gruppenhäuser in Deutschland. Alle Häuser verfügen über die notwendigen Sportanlagen und bieten daher beste Voraussetzungen für die Camps. Eine gesundes Verpfelgungskonzept wird von allen Häusern verfolgt.

Hier findest du detaillierte Informationen sowie Anmeldung und Termine zu den unterschiedlichen Move-It Sportcamps.